Grüne Bohnen-Gemüse – (Zöldbabfőzelék)

Grüne Bohnen-Gemüse  -  (Zöldbabfőzelék)
Zutaten (für 4 Personen):
1 kg zarte Bohnen, 3-4 Knoblauchzehen, 1 gestrichener Esslöffel Salz, 1 gestrichener Teelöffel scharfer Paprikakrem, 6 Esslöffel Öl, 2 Esslöffel Mehl, 1 Teelöffel Delikatesspaprika, 0,2 l Sauerrahm, ein wenig Essig

Bohnen waschen, abtropfen lassen, beide Enden abschneiden, dabei Fäden abziehen, in 2 cm lange Stücke schneiden, in einen Topf geben, 1, 2 l Wasser auffüllen, bei großer Hitze aufkochen. Inzwischen den zerdrückten Knoblauch zugeben, salzen, mit Paprikakrem würzen. Bei geringer Hitze zugedeckt 25 Minuten garen. Mit Öl und Mehl eine hellbraune Mehlschwitze bereiten, vom Feuer nehmen, mit Paprika bestreuen. Ist sie ausgekühlt, mit Sauerrahm und einigen Tropfen Essig vermengen, von der heißen Bohnenbrühe 1 Esslöffel dazugeben, glatt rühren, zu den Bohnen gießen und 2-3 Minuten unter ständigen Umrühren kochen. Nach Belieben nachwürzen.

Guter Tipp
– Kann auch aus Tiefkühl- oder Konservenbohnen gekocht werden.
Tiefgekühlt ins Wasser geben und nur ca. 5 Minuten kochen. Konserve mit der Brühe zusammen in den Topf gießen und mit Wasser auf 1,2 l ergänzen. Nach dem Aufkochen sogleich mit der vorbereiteten Mehlschwitze andicken.

Zubereitungszeit: 50 Minuten
Pro Portion: 1480 kJ/354 kcal