Forelle nach Szalajka-Art – (Pisztráng Szalajka módra)

Forelle nach Szalajka-Art  -  (Pisztráng Szalajka módra)
Zutaten (für 4 Personen):
4 küchenfertige Forellen (je Forelle etwa 250 g), Salz, 100 g Räucherspeck, 1 Zwiebel, 4 Paprikaschoten, 3-4 Tomaten, 1 kg Kartoffeln, 1 Esslöffel Delikatesspaprika, 1 Mokkalöffel gemahlener schwarzer Pfeffer, 0,1-0,15 l Weißwein

Forellen schuppen, waschen, salzen, beiseite stellen. Räucherspeck und Zwiebel fein würfeln, glasig dünsten. Paprikaschote vom Strunk, Tomaten vom Strunkansatz befreien, in 2 cm Würfel schneiden, auf die Zwiebeln geben und 4-5 Minuten dünsten. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, unter den Letscho mischen, salzen, mit ein wenig Paprika bestreuen, gleichmäßig in der Form verteilen, mit Aluminiumfolie bede-cken und bei mittlerer Hitze (180 °C, bei Luftumwälzung 160 °C) 50 Minuten dünsten. Forellen mit dem restlichen Paprika und Pfeffer innen und außen einreiben, auf die Kartoffeln legen, zugedeckt bei unveränderter Hitze 10 Minuten dünsten, dann mit Weißwein bespritzen und für weitere 10 Minuten in die Bratröhre schieben.

Zubereitungszeit: 2 Stunden
Pro Portion: 2408 kJ/576 kcal